Schnelle Passer, schöne Tölter - Tageskurs bei André Böhme



Am 10. August trafen sich alle Teilnehmerinnen bei strahlendem Sonnenschein in Aligse. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde ging es mit dem Unterricht los. André schaute sich den Status Quo der Neulinge an, lobte Fortschritte bei bekannten Paarungen und gab Tipps für angestrebte Turnierprüfungen. Nach einer Mittagspause bei Pizza und Wassermelone ging es in den Nachmittagsfeinschliff. Es konnte u.a. auf einer genau ausgemessenen 100-Meter-Strecke (vielen Dank an die Vermessungsprofis) für Gædingarkeppni und Passdisziplinen geübt werden. Nur die Fahnendamen für die Zeitmessung waren etwas fotoscheu… Alle hatten viel Spaß und konnten neue Ideen mit für das weitere Training nehmen. Vielen Dank an André für diesen Kurs!